Um das Umkleben der Startnummern möglichst zu vermeiden, haben wir uns vom ESA Vorstand entschlossen für unsre Meisterschaftsläufe Dauerstartnummern zu vergeben. Für die Fahrer unter 60 Jahre werden die Startnummern vom ersten Rennen in Senj beibehalten. ESA Dauerstartnummern 2020

Weiterlesen

Ermittelt werden ein Senioren Oldtimer-Meister (Motorrad bis BJ 1983, Twinshock, Motor Luftkühlung, Trommelbremse) und ein Senioren Youngtimer-Meister (Motorrad bis BJ 1993, Motor Luft oder Wasserkühlung, Zentralfederbein, Trommel- oder Scheibenbremse). Des Weiteren ist die Veteranen Trophy 2020 für Fahrer über 65 Jahre (Motorrad Oldtimer und Youngtimer) ausgeschrieben. Voraussetzung zur Teilnahme und Wertung: Enduro Senioren Austria Mitglied…

Weiterlesen

Liebe Enduro-Mitglieder und Motorsportfreunde, am 16.11.2019 hat die ESA Jahreshauptversammlung und Meisterschaftsehrung 2019 stattgefunden. Die Meisterschaftssieger in der Classe Oldtimer: Platz: Erwin Heinrich mit 115 Gesamtpunkte Platz: Michael Hirschmugl mit 100 Gesamtpunkte Platz: Gerhard Wallisch mit 83 Gesamtpunkte und in der Classe Youngtimer: Platz: Bernhard Walzer mit 125 Gesamtpunktemaximum Platz: Hermann Baueregger mit 96 Gesamtpunkte…

Weiterlesen

Favoriten Siege beim Classic Enduro in Senning Bei idealem Enduro Wetter fand am HSV Burg Kreuzenstein Trainingsgelände der 5. und letzte Lauf zur Classic Enduro Seniorenmeisterschaft 2019 statt. Obmann Hermann Knirsch hatte für die Teilnehmer wie immer einen selektiven Geländekurs ausgesteckt, der von den Fahrern sechsmal zu umrunden war. Pro Runde gab es zusätzlich eine…

Weiterlesen

Anbei findet ihr Fotos von der erfolgreichen Classic Enduro MC Neustadt bei Coburg am 10. August 2019. Folgende ESA Teilnehmer waren dabei: Walter Spacek mit der StartNr. 125, Meinhard Gasparin StartNr. 127, Walter Feiel StartNr. 128, Robert Wulschnig StartNr. 129, Daniel Gruber StartNr. 130, Gerold Zierler StartNr. 131, Markus Wulschnig und Luki.

Weiterlesen