Protokoll Jahreshauptversammlung am 19.11.2016

Liebe Enduro-Freunde!

anbei findet Ihr das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 19.11.2016.

ESA Ehrenpokalgewinner 2016

Colomann Strohmeier, 1949 geboren – ältester Teilnehmer ESA Meisterschaft. Zu Prombergers Zeiten mit einer 125ccm KTM mit Geländefahren begonnen. Einige Auslands Enduro Reisen mit seiner Yamaha XT und seinem Freund Fritz Freisinger unter anderem nach Peru, Bolivien und Chile unternommen. Nach gesundheitlichen Problemen 2015, dieses Jahr alle Meisterschaftsläufe gefahren und beendet und an denToscana Endurotagen teilgenommen

Österreichs Six Days Team Chef Chris Schipper trifft das legendäre österreichische Sieger Trophy Team von 1960

Anlässlich der Jahreshauptversammlung und Classic Senioren Meister Ehrung 2016, am Samstag den 19. November um 14,30 Uhr im Gasthaus Matschnigg in Mühlen, wird ein Film von den 35. Six Days Bad Aussee 1960 zur Vorführung gebracht. Das Österreichische Trophy Team hat damals den bis heute einzigen und damit legendären Sieg gefeiert. Vier der sechs Nationalteam Mitglieder (Hans Leitner, Rupert Köberl, Egon Dornauer und Siegfried Stuhlberger) werden persönlich anwesend sein und Kommentare und Erinnerungen zum besten geben.

Auch Chris Schipper Österreichs Six Days Team Manger, wird von der diesjährigen Sechstagefahrt in Navarra - Spanien einen Bild Bericht bringen.

Die Enduro Senioren Austria laden alle Endurristen die ihr Bike auf Grund der Witterung bereits in die Garage gestellt haben zu diesem sicherlich interessanten Nachmittagsprogramm im Kreise von Gleichgesinnten, herzlichst ein.

Foto:Trophy Team 1960 v.l. Siegfried Stuhlberger, Karlheinz Behrendt, Ing. Scholger (Puch Team Chef) Hans Leitner, Egon Dornauer, Josef Kleinschuster, Rupert Köberl

ISDE Six Days 2016 in Niavarra Spanien

Liebe Enduro-Freunde!

Michael Hirschmugl holt für ESA Platz 5 bei der ISDE Six Days 2016 in Niavarra Spanien in der Klasse Vintage bis BJ 1981 auf KTM GS 250 ccm. Weitere Infos findet ihr auf der HP von Enduro Austria.

Herzliche Gratulation!

Endwertung Meiterschaft 2016

Saisonfinale in der Classic Enduro Seniorenmeisterschaft - Favoriten setzten sich durch! Am Enduro-Gelände des HSV Burg Kreuzenstein in Senning wurde der vierte und letzte Lauf zur ESA-Meisterschaft 2016 ausgetragen.

Details und Ergebnisse findet ihr hier.

Enduro Classic Sulzbach-Rosenberg

war wirklich eine tolle Veranstaltung!

Eine sehr schöne Etappe welche mit einigen kleinen Schwierigkeiten wie Wurzeln und kleinen Schlammpassagen gewürzt war. Die Sonderprüfung war aber das Highlight! Ein Stoppelacker mit gefühlten 200 Kurven war selbst für die Schnellsten nicht unter 3 Minuten zu absolvieren und 4x zu durchfahren

Details und Ergebnisse findet ihr hier

2. Classic Sprint Enduro Senning/Stockerau 1. Oktober 2016

Liebe Enduro-Freunde,

anbei findet Ihr die Ausschreibung und das Infoblatt zur zweiten Classic Sprint Enduro in Senning/Stockerau am 1. Oktober 2016 zum Download.

Classic Enduro Zschopau am 25. Juni 2016

Ein Bericht über die Classic Enduro Zschopau von Peter Bous und Gustav Hoda:

Das Klassik Endurorennen war auch in diesem Jahr wieder ein Höhepunkt der Klassik Enduro Veranstaltungen. Gustav Hoda startete mit einer Husaberg 501 Baujahr 1990, Heinz Föger auf einer Puch Frigerio und ich auf meiner KTM 250 GS Baujahr 1986. Die administrative und technische Abnahme konnten wir ohne Probleme absolvieren. ... hier geht's weiter zum Bericht.

Weitere Infos und die Ergebnisse findet Ihr unter HP Classic Enduro Zschopau.

Enduro Senioren Poloshirts zu kaufen

Schöne und qualitativ hochwertige Poloshirts in den Größen M, L, XL und XXL zu EUR 25,- zu kaufen bei alfred@endurosenioren.at ... nähere Informationen finden Sie hier.